Zentrum für Physiotherapie und Osteopathie · Leistungen
Home » Leistungen » Prävention » Qigong

Qigong

Qigong wird in Deutschland seit Jahren medizinisch präventiv, therapeutisch und in der Rehabilitation eingesetzt.

 

 

Qigong zur Entspannung

der Wirbelsäule und Gelenke  

 

Präventionskurs vom 11.10.2022 – 06.12.2022

 

 

Wann:                         dienstags 19.00 Uhr – 20.30 Uhr

                                    8 Einheiten à 90 Minuten

 

Kursort:                       Innenstadtpraxis, Maximilianstr. 57, 86150 Augsburg

Kursgebühr:                160 € (wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst)

 

Qigong bedeutet „Üben mit der Lebensenergie“ und beinhaltet jahrtausendealte östliche Gesundheits- und Entspannungsübungen, die auf Körper, Geist und Seele gleichermaßen wohltuend wirken. In sanft fließenden Bewegungen aktivieren wir unsere Lebensenergie (Qi) und bringen sie somit wieder in einen harmonischen Fluss. Als ursprünglicher Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist Qigong in seiner Wirkungsweise auch von der WHO (World Health Organisation) anerkannt.

Mit Qigong aktivieren Sie Ihre Lebensenergie, lernen, sie wahrzunehmen und zu lenken und tragen so selbst zu einer gesunden und ausgeglichenen Lebensqualität bei. 

Meine Kurse sind für Anfänger wie für Fortgeschrittene geeignet.

 

Kursleiterin:                 Miriam Schuster, Heilpraktikerin, Qigong- und Chan Mi Gong Lehrerin

Anmeldung:                qigong-resonanz@gmx.de oder in der Innenstadtpraxis

 

 

Miriam Schuster

Heilpraktikerin, Qigong- und Chan Mi Gong Lehrerin am Qigong Zentrum Augsburg (www.qigong-zentrum-augsburg.de). Ihre Spezialgebiete sind: Qigong in der Therapie, Chan Mi-Qigong, Konzeption von Kursen für Gesundheit und Prävention.